top of page

Sa., 19. Okt.

|

Berlin

Inkognito - ein erotischer Maskenball

INKOGNITO sind Abende, die uns noch lange bewegen und uns lebendig sein lassen. Ein geheimnisvoller Narr hat zu einem Maskenball eingeladen, zu einer Nacht, voll Musik, Spiel, Performance. Immersive, interaktiv und sinnlich. 18. und 19. Oktober 2024 je 20h. Tickets über https://arsamatoria.de

Inkognito  - ein erotischer Maskenball
Inkognito  - ein erotischer Maskenball

Zeit & Ort

1 weitere Termine

19. Okt. 2024, 20:00 – 20. Okt. 2024, 23:30

Berlin, Chausseestraße 102, 10115 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

EIN EROTISCHER, INTERAKTIVER MASKENBALL 

Ein  geheimnisvoller Narr hat sich Gäste eingeladen, um mit ihnen ein neues  Königreich zu begründen. Es wird nur für wenige Stunden existieren. So  kurz, dass keine Zeit bleibt Gesetze und Normen zu verabschieden. Und so  entsteht für eine Nacht ein Ort außerhalb der Welt, lebendig und  (narren)frei. Als Zeremonienmeister des Abends verführt er die Besucher mit Maske,  Spiel und Tanz sich der Anziehung des Zwischenmenschlichen hinzugeben. Schimmernde Murmeln werden zu begehrten Objekten, Tischtelefone  versprechen erotische Fantasien, Maskenwesen verführen die Besucher zu  gewagten Spielen.

Spiel, Performance, Livemusik, Maske, Augenblick, Tanz. INKOGNITO sind Abende, die uns noch lange bewegen und uns lebendig sein lassen.

Eine Koproduktion von ArsAmatoria, Theater Anu und The Metafiction Cabaret. Für Besucher*Innen ab 21 Jahren.

Freitag und Samstag, 18. & 19. Oktober 2024 je 20h. Tickets über ArsAmatoria.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page