top of page

So., 10. Nov.

|

Berlin

Eselsmesse - ein Opernspektakel

Ein furioser und unterhaltsamer Abend über das Jetzt, der Fragen aufwirft, ausgediente Muster und hohle Phrasen ins Absurde führt und das Publikum heiter, getröstet und aufgerüttelt hinterlässt.

Eselsmesse - ein Opernspektakel
Eselsmesse - ein Opernspektakel

Zeit & Ort

6 weitere Termine

10. Nov. 2024, 18:00 – 19:30 MEZ

Berlin, Hirschgartenstraße 14, 12555 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Basierend auf Sebastian Brandts "Narrenschiff" entspinnt sich in Koproduktion vom Schloßplatztheater Köpenick und The Metafiction Cabaret ein politisches Opernspektakel über die Vernunft.

Wie  gestalten wir die Welt, in der wir leben? Wovon lassen wir uns  beeinflussen? Und wie kommen wir zu Lösungen in dieser Zeit, die oft zu  überfordern scheint?

Mit Verve und Humor widmet sich Marc C. Behrens dem Text und transportiert Brandts Anekdoten aus dem 15. Jahrhundert ins Jetzt.

The  Metafiction Cabarets Klangwelt, die von Zirkus, Genrewechseln und  Theatralik geprägt ist, trifft auf Jonathan Boudevins Arrangements mit  Elementen aus Neuer Musik, Jazz und Satzgesang.

Zu  erwarten ist ein furioser und unterhaltsamer Abend über das Jetzt, der  Fragen aufwirft, ausgediente Muster und hohle Phrasen ins Absurde führt  und das Publikum heiter, getröstet und aufgerüttelt hinterlässt.

Premiere 8. November 2024 im ABC Hirschgarten. 

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page